Seite wählen

MACAMA BLOG

Maniok Chips

Maniok Chips

Wir mögen Chips. Warum, weil es so kracht beim futtern? Nein, es liegt an dem Fett und dem Salz, das will der Körper unbedingt haben, das ist lebensnotwendig für ihn. Ist die klassische Chips-Packung geöffnet, kann man gar nicht mehr aufhören. Unser Gehirn fordert...

mehr lesen
Krebsfleisch gratiniert

Krebsfleisch gratiniert

Das traditionelle Krebsfleisch in der brasilianischen Küche ist besonders gut. In den Küstenregionen werden natürlich Gerichte mit marinen Ingredienzien geschätzt. Wer ein ganzes Dutzend eingeladener Gäste nicht schon mit einer Vorspeise füllen möchte, dem empfehle...

mehr lesen
Cashew – Die Scheinfrucht mit Nuss

Cashew – Die Scheinfrucht mit Nuss

Der weltweit größte Cashew-Baum, bekannt als Maior cajueiro do mundo, wurde von dem Fischer Luiz Inácio de Oliveira im Jahr 1888 gepflanzt. Jahre später, im Alter von 93 Jahren verstarb er und ruht seitdem im Schatten des ungewöhnlichen Baumes. Der Wald aus einem Baum...

mehr lesen
Brasilianische Küche: Romeo und Julia

Brasilianische Küche: Romeo und Julia

Die traditionelle Goiabada com Queijo (Guave mit Käse) wird auch „Romeu e Julieta“ genannt. Dieser Name stammt von einer Werbekampagne für Goiabada von Mauricio de Sousa aus den 60er Jahren. Romeo stand für Käse und Julia für Guave. Das Shakespeare-Bild war so...

mehr lesen
Cachaça – Lagerung und Alterung in Holzfässern

Cachaça – Lagerung und Alterung in Holzfässern

Für eine lange Zeit wurden Holzfässer nur als Behälter verwendet, um Bier und Wein zu transportieren. Die Verwendung von Fässern, um alkoholische Getränke altern zu lassen, stammt aus dem frühen siebzehnten Jahrhundert. Pasteur war der erste Wissenschaftler, der...

mehr lesen
Tapioka – Stärke aus Maniok

Tapioka – Stärke aus Maniok

Tapioka ist ein nahezu geschmacksneutrales Stärkemehl aus der Wurzelknolle der Maniokpflanze und in der Küche ein ideales Bindemittel für klare Suppen und Saucen mit samtig-geschmeidiger Konsistenz. Es kann ähnlich wie Sago als Zutat zum Kochen verwendet werden. Es...

mehr lesen
Die neue brasilianische Küche: Alex Atala

Die neue brasilianische Küche: Alex Atala

Alex Atala ist einer der 50 besten Köche der Welt. Er sagt: "Nicht Ameisen schmecken wie Zitronengras und Ingwer - Ingwer und Zitronengras schmecken wie Ameisen!". Atalas Küche lebt von Aromen des Urwalds und den kulinarischen Traditionen lokaler Stämme, die er mit...

mehr lesen
You cannot copy content of this page